Invasive Verfahren

Bauchakupunktur

Bei der Bauch- oder Abdominalakupunktur handelt es sich - vergleichbar mit der Ohrakupunktur - um eine Mikroakupunktur. 

Professor Bo aus China hat in den 1970er Jahren angefangen dieses Mikrosystem zu entwickeln. Auf dem Bauch gibt es eine Projektionsfläche von Punkten, die den Körper des Menschen repräsentieren.

Damit ist es möglich mit einer bestimmten Anzahl von Akupunkturpunkten den gesamten Körper wiederzuspiegeln und zu behandeln.  Es ist eine wirksame und relativ schmerzarme Weiterentwicklung der klassischen Körperakupunktur. 

Schmerzen am Bewegungsapparat, Verdauungsbeschwerden, neurologische Erkrankungen, Nervensystem und Psyche, Allergien, sowie Menstruationsstörungen sind übliche Indikationen.

Blutegeltherapie

Sprechen Sie mich gezielt bzgl. einer Blutegeltherapie an.

 

Gut einsetzbar bei:

Rheuma

Arthritis 

Arthrose (z. B. Knie oder Daumen) 

Arthritis

Sehnenscheidenentzündungen 

(Tennis-, Golfarm)

 

Auch empfehle ich die Beiträge des ZDFs und ARD: Alternative Heilmethoden/Blutegel.


Video 1

Video 2

 

Gelopunktur

Gelopunktur ist die symptomatische Schmerzbehandlung durch Triggerpunkte per Akupunkturnadeln am Körper.


Vitamin Infusions-/Injektions-therapie

Im Vergleich zur oralen Einnahme von Medikamenten bieten die Infusion und die Injektion verschiedene Vorteile, da die Medikamente nicht zunächst über den Magen-Darm Trakt aufgenommen werden müssen. So können Sie schnellere Fortschritte bei der Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte erzielen.

 

Bei einer Vitamin-C-Infusionstherapie wird Vitamin C direkt in die Blutbahn verabreicht. Grundlage der Therapie ist die Erkenntnis, dass bei vielen Erkrankungen der Vitamin-C-Bedarf in bestimmten Körperregionen deutlich erhöht ist und es in der Folge zu Vitamin-C-Mangelzuständen kommt. Wenn dieser Mangel durch die Nahrung oder Nahrungsergänzungen nicht beseitigt werden kann, ist die Infusion häufig das Mittel der Wahl. Wenn zudem eine verminderte Aufnahmefähigkeit von Vitamin C im Magen-Darm-Trakt vorliegt, lassen sich therapeutisch wirksame Vitamin-C-Spiegel per Injektion oder Infusion erreichen.

Homöopathische Injektionstherapie

Bei der homöopathischen Injektionstherapie werden die speziell für das Erkrankungsbild ausgetesteten Homöopathika in Haut oder Bindegewebe injiziert. Häufig werden auch Akupunkturpunkte direkt mit Homöopathika angespritzt. (Homöosiniatrie) 

Blutentnahme & Aderlass

Der Aderlass ist eine der ältesten medizinischen Behandlungsformen und zählt zu den Ausleitungsverfahren: Stoffe, von denen der Körper zu viel hat, werden nach außen geleitet, um ihn zu entlasten. 
Der Aderlass gehört zu den von der Schulmedizin anerkannten Verfahren und wird von vielen Ärzten und Heilpraktikern vorgenommen. 

 

 

Des Weiteren arbeitet Naturheilpraxis Miriam Wasserhess ab Herbst/Winter 2018 mit einem Labor südwestlich von Frankfurt zusammen. Wodurch verschiedene Blut-/Stuhlbilder möglich und auswertbar sind.

 


Miriam Wasserhess

Margarethenstr. 44

61231 Bad Nauheim

 

Tel.: 06032/3491744

mail (at) miriam-wasserhess.de

 

 

 

  

Öffnungszeiten:

Bad Nauheim
 

Mo. - Fr.  nach Vereinbarung

Bad Salzhausen: 

Di.
Justus-von-Liebig-Therme



 

 

Naturheilpraxis Miriam Wasserhess
Ganzheitliche Therapieverfahren  
für Groß und Klein